1

5. Mai: Aktionstag gegen antisemitische Hassrede

Das österreichisches No Hate Speech Komitee ruft am 5. Mai 2021
zu einem bundesweiten Aktionstag gegen antisemitische Hassrede auf.

Der Aktionstag „Stop Antisemitismus“ findet anlässlich des Gedenktags gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus am 5. Mai statt.

An diesem Tag setzen die Mitglieder des No HateSpeech Komitees mit digitalen Aktionen unter den Hashtags #Gedenktag5Mai sowie #StopAntisemitismus ein Zeichen gegen antisemitische Hassrede und laden zu einer breiten Beteiligung ein. Auch Schulen sind aufgerufen, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und an diesem Tag ein Zeichen gegen Antisemitismus zu setzen.

Die Nachrichten für Politische Bildung des BMBWF widmen sich im Mai den Themen Hatespeech online und Antisemitismus im Netz (Zusammenstellung für Lehrkräfte mit Unterrichtsmaterialien, Handbüchern, Melde- und Beobachtungsstellen etc.):

Presseaussendung des österreichischen No Hate Speech Komitee

Website: https://nohatespeech.at/
Twitter: @NoHateSpeechAT