zum polis aktuell 2/2021: Frauenrechte

Mädchen und Frauen sind allen vorhandenen Gefahren von Menschenrechtsverletzungen genauso ausgeliefert wie alle anderen Menschen. Zusätzlich werden sie immer noch aus keinem anderen Grund benachteiligt als dem, dass sie eben als Frauen und Mädchen leben. Dabei sind die Formen von Diskriminierung und Gewalt, die sie erfahren, so vielfältig wie die Frauen und Mädchen und deren Lebensrealitäten selbst.
Das Heft beleuchtet die unterschiedlichen Diskriminierungsformen von Mädchen und Frauen, schafft einen Einblick in die Meilensteine der Frauenbewegung, stellt die Magna Charta der Frauenrechte vor und bietet Übungen und didaktische Hinweise für den Unterricht.

Aus dem Inhalt:

  • Diskriminierungsgrund: Geschlecht
  • Die Rechte von Frauen – ein langer Kampf
  • Die UN-Frauenrechtskonvention
  • Frauenrechtsorganisationen, Linktipps

Im Rahmen der Sustainable Development Goals greift SDG 5 Geschlechtergleichheit das Thema auf.

Zentrum polis Onlineshop
www.politik-lernen.at/shop
Twitter
https://twitter.com/Zentrum_polis
Facebook
www.facebook.com/zentrumpolis

image_pdfPDF speichernimage_printAusdrucken