Aktionstage Politische Bildung 2021

Kategorie SchülerInnen

24. April: Ö1 Hörbilder „Bitte in Demut zu warten“

Erwin Ringel und die österreichische Seele. Eine Analyse von Günter Kaindlstorfer. Sa, 24. April, 9:05 bis 10:00 Uhr

Filmpakete: „Kampf um Demokratie“ und „Frauenrechte“

Mit Oneworld Filmclubs anhand von Filmen die Bedeutung von Demokratie und Frauenrechten thematisieren.

26. bis 30. April: Ö1 Schwerpunkt zum Thema Kinderarbeit

26. bis 29. April, 9:30 bis 9:45 Uhr: Radiokolleg zum Thema Kinderarbeit. Kampf gegen Ausbeutung und für Selbstbestimmung
26. bis 30. April, 17:55 bis 18:00 Uhr (Betrifft:Geschichte): Kinderarbeit. Die Geschichte von Armut und Ausbeutung

27. April: Wem gehört die Stadt?

Workshop des Österreichischen Filmmuseums für eine Schulklasse zum Thema Alltagskultur in Filmdokumenten mit dem Schwerpunkt Öffentlicher Raum

27. April: Spannende Einblicke in die Welt der Politik

Interaktive Online-Workshop-Angebote für SchülerInnen der Sek I und II und für die Lehrkräfte

28. April: Digitaler Markt der Möglichkeiten von WeltWegWeiser

25 Organisationen stellen ihre Angebote vor – für junge Menschen, die sich engagieren möchten.

30. April: Auszüge aus „Morgen muss ich fort von hier“. Lesung und Gespräch mit Cornelius Obonya

Texte, die von 1938 bis 1945 verboten waren. Lesung für eine Schulklasse

30. April: Ö1 Matrix „Wird man ja noch sagen dürfen …“

Fr, 30. April, 19:05 bis 19:30 Uhr: „Wird man ja noch sagen dürfen …“. Wie umgehen mit Hass und Lügen im Netz? „Matrix“ über Möglichkeiten und Grenzen der Regulierung von Inhalten im Netz.

1. Mai: Hörbilder spezial „Projekte gegen die Landflucht“

Stadt, Land, Flucht. Wie Europas Dörfer für neues Leben kämpfen. Sa, 1. Mai, 10:05 bis 11:00 Uhr

1. Mai: Zwei Erklärvideos zur Europäischen Union

Die Rolle der Europäischen Zentralbank und EU-Beitrittsperspektiven, aufbereitet als Erklärvideos

2. Mai: „Qualität in der internationalen Freiwilligenarbeit?“

Podcast für SchülerInnen von WeltWegWeiser und LOGO! Steiermark

3. Mai: Kinderrechte / Menschenrechte – was hat das mit mir zu tun?

In Wien soll ein Human Rights Space für Kinder und Jugendliche entstehen. Der Workshop bietet eine Einführung ins Thema Menschenrechte und holt die Wünsche für einen solchen Ort ab.

4. Mai: Quiz zum Thema Kinderrechte + Online-Workshop für Lehrkräfte

Kennenlernen der Lernplattform Heads Up! am Beispiel des Kinderrechte-Quiz

5. Mai: Zeitzeugin Anna Hackl im Gespräch

Neues Video, Unterrichtsmaterial und Gewinnspiel der Arbeiterkammer Oberösterreich

5. Mai: Lexikontag

Drei neue Lemmata werden im Politiklexikon für junge Leute freigeschaltet: Antiziganismus, Falschmeldungen/Fake News/Desinformation, Sportpolitik.

5. Mai: Aktionstag gegen antisemitische Hassrede

Das österreichisches No Hate Speech Komitee ruft am 5. Mai 2021 zu einem bundesweiten Aktionstag gegen antisemitische Hassrede auf.

Kolonialismus. Auswirkungen im Heute verstehen und Rassismus erkennen.

Interaktiver Online-Workshop mit Live-Moderation für SchülerInnen ab der 10. Schulstufe von ÖFSE und frauen*solidarität

7. Mai: kinderhabenrechte.at

Die Website des Netzwerks Kinderrechte Österreich präsentiert sich in neuem Design und mit aktuellen Inhalten.

9. Mai: Start der Zukunftskonferenz #DieZukunftGehörtDir

Unser Europa. Unsere Zukunft. Zum ersten Mal können 446 Millionen Menschen in der ganzen EU Ideen und Vorschläge für eine bessere Zukunft teilen.

Online-Rätselrallye zum Thema Flucht

UNHCR-Webquest, eine Online-Schnitzeljagd durchs Internet zum Thema Flucht.

© 2021 #atpb21 — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑