Kompakte Hintergrundinfos und Materialien für Ihren Unterricht

Eine Veranstaltung des Demokratiezentrum Wien

Termin: Mi, 28.4.2021, 15:30-17:00 Uhr

Ort: online

Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung zeitgerecht einen Link zur Veranstaltung zugeschickt.


Die Verbreitung von manipulierten Nachrichten, Falschinformationen und Hass im Netz stellt europäische Demokratien und auch (Politische) Bildung vor neue Herausforderungen. Das Webinar setzt sich zum Ziel, Lehrkräfte (und in weiterer Folge SchülerInnen) zu helfen, Falschnachrichten zu erkennen, über deren Hintergründe zu reflektieren und aktiv dagegen vorzugehen.

Nach einem theoretischen Input zu wichtigen Begriffen wie bspw. Fake News, Verschwörungstheorien, Algorithmen, Social Bots oder Computational Propaganda werden konkrete, niederschwellige Materialien für Ihren Unterricht vorgestellt und in Kleingruppen ausprobiert.

Anmeldung unter: reitmair@demokratiezentrum.org

image_pdfPDF speichernimage_printAusdrucken