Aktionstage Politische Bildung 2022

Kategorie Workshop – Führung

Seit 23. April: „Echt jetzt?!“ – neuer Workshop in der Politikwerkstatt

Zum Beginn der Aktionstage startet das Museum Arbeitswelt in Steyr mit dem neuen Workshop in der Politikwerkstatt „Echt jetzt?!“, der sich mit Verschwörungsmythen und Demokratie auseinandersetzt.

26. April:  „Politik geht uns alle etwas an – Mach mit, weil auch DEINE Meinung zählt!“

Interaktive Online- und Präsenz-Workshops für SchülerInnen der Sek I und II, PTS und BS sowie für deren Lehrkräfte

26. April: Was ist der KLIMARAT? Wie können sich Schulen einbringen?

In diesem Online-Workshop werden VertreterInnen des Organisationsteams den Klimarat vorstellen, seine Gremien und Funktionsweise erläutern und Fragen beantworten.

28. April: Die Schwerkraft ist kein Bauchgefühl – Town-Hall-Debate für Schulklassen mit Florian Aigner

Impulsvortrag von Florian Aigner mit anschließender “Town-Hall-Debate” mit SchülerInnen der Sek 2 im Museum Arbeitswelt in Steyr.

28. April: Demokratiewerkstatt (goes)  International

„Werkstatt PolitikerInnen“ in englischer Sprache mit SchülerInnen des GRGXXI (Wien) und Partnerschulen aus Belgien und Spanien.

2. Mai: Vorstellung des Planspiels WELT MACHT HUNGER

In diesem Online-Workshop stellen Ihnen die Entwickler das Planspiel vor. Am Ende des Workshops wird ein Planspiel unter den TeilnehmerInnen verlost.

5. Mai: Von der Ausgrenzung zur Vernichtung. NS-‚Euthanasie‘ in Hohenems

Geführter Rundgang zur lokalen und regionalen Geschichte der NS-„Euthanasie“ mit Tobias Reinhard in Hohenems.

Internationale Entwicklung und Globale Nachhaltigkeit: Themen für die VWA/Diplomarbeit

Die C3-Bibliothek bietet im Rahmen der Aktionstage kostenlose Workshops zur Unterstützung beim Schreiben von VWA/DA zu Themen der internationalen Entwicklung und globalen Nachhaltigkeit. (Online oder Präsenz)

Kolonialismus. Auswirkungen im Heute verstehen und Rassismus erkennen

Die C3-Bibliothek bietet im Rahmen der Aktionstage kostenlose Online-Workshops für Schulen zu Kolonialismus und Rassismus.

© 2022 #atpb22 — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑