Aktionstage Politische Bildung 2022

Autor Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte

26. April: Europa an deiner Schule

In der Mini-Online-Lecture Serie Europa 30 Minuten+ ist Susanne Weber zu Gast und stellt die Aktion „Back to School“ vor: MitarbeiterInnen europäischer Institutionen gehen an Schulen und stellen dort ihre Arbeit vor und diskutieren über die EU.

EU-Aktionstag

Beteiligen Sie sich mit einem EU-Aktionstag an den Aktionstagen Politische Bildung 2022

Am 1.5. erschienen: „Politische Partizipation junger Menschen auf europäischer Ebene“

polis aktuell 4/2022 zu Beteiligungsmöglichkeiten junger Menschen in Europa.

3. Mai: Wien für EinsteigerInnen – Protestwanderweg

Im Rahmen der „politischen und gesellschaftlichen Erkundungen“ dieser Ringvorlesung am Institut für Politikwissenschaft in Wien stellt Martin Auer den Ersten Wiener Protestwanderweg vor.

4. Mai: Reform des Wahlbeisitzes

Impulsvorträge und Diskussion mit wahlbeobachtung.org und Zentrum polis zur Öffnung des Wahlbeisitzes im Fechtsaal des BMBWF.

4. Mai: EU-Ratsvorsitz von Frankreich

In der Mini-Online-Lecture Serie Europa 30 Minuten+ ist Philippe Sutter, Botschaftsrat für Kultur, Bildung und Hochschulwesen an der französischen Botschaft zu Gast und berichtet über die Prioritäten Frankreichs hinsichtlich seinem Vorsitz im Rat der Europäischen Union.

4. Mai: Politik & Ich

In diesem Workshop in der GTEMS Anton-Sattler-Gasse werden die Heftreihe Informationen zur Politischen Bildung vorgestellt und Unterrichtsbeispiele ausprobiert.

5. Mai: Sprache schafft Realität

Online-Veranstaltung in Kooperation mit der PH Kärnten für Lehramtsstudierende und Lehrkräfte zu den Themen Politisches Framing und Sprache in der Klimadebatte.

5. Mai: Was darf die Politische Bildung?

Vortrag und Kamingespräch mit Historiker Philipp Mittnik veranstaltet von Arbeitsbereich Geschichtsdidaktik der Universität Graz. (Hybrid)

5. Mai: Start des Programms „EU-Youth Cinema – Green Deal“

Ab 5. Mai 2022 startet EU-Youth Cinema – Green Deal. Über einen Zeitraum von zwei Jahren werden 25 europäische Filme gezeigt und ergänzend Workshops, Diskussionen etc. angeboten.

5. Mai: Von der Ausgrenzung zur Vernichtung. NS-‚Euthanasie‘ in Hohenems

Geführter Rundgang zur lokalen und regionalen Geschichte der NS-„Euthanasie“ mit Tobias Reinhard in Hohenems.

Internationale Entwicklung und Globale Nachhaltigkeit: Themen für die VWA/Diplomarbeit

Die C3-Bibliothek bietet im Rahmen der Aktionstage kostenlose Workshops zur Unterstützung beim Schreiben von VWA/DA zu Themen der internationalen Entwicklung und globalen Nachhaltigkeit. (Online oder Präsenz)

Kolonialismus. Auswirkungen im Heute verstehen und Rassismus erkennen

Die C3-Bibliothek bietet im Rahmen der Aktionstage kostenlose Online-Workshops für Schulen zu Kolonialismus und Rassismus.

24. April 2021: Ö1 Hörbilder „Bitte in Demut zu warten“

Erwin Ringel und die österreichische Seele. Eine Analyse von Günter Kaindlstorfer. Sa, 24. April, 9:05 bis 10:00 Uhr

(2021) Filmpakete: „Kampf um Demokratie“ und „Frauenrechte“

Mit Oneworld Filmclubs anhand von Filmen die Bedeutung von Demokratie und Frauenrechten thematisieren.

27. April 2021: Schuldemokratie und Gewaltprävention

Online-Impulsnachmittag für PädagogInnen zum Thema „Schuldemokratie und Gewaltprävention“

29. April 2021: Kann man Freiheit lehren und lernen?

Online-Fortbildung für Lehrkräfte. Eine Veranstaltung des Forum Politische Bildung und der GTEMS Anton-Sattler-Gasse

#ePolitischeBildung

Zusammenstellung von digitalen Lernangeboten
www.politik-lernen.at/epolitischebildung

Zusammenstellung von digitalen Lernangebotenwww.politik-lernen.at/epolitischebildung

29. April 2021: Die neue Politikwerkstatt im Museum Arbeitswelt Steyr

Die Politikwerkstatt gibt es schon seit 2009. Jetzt wurde der Raum neu gestaltet und Sie haben die Möglichkeit, ihn virtuell kennenzulernen.

1. Mai 2021: Hörbilder spezial „Projekte gegen die Landflucht“

Stadt, Land, Flucht. Wie Europas Dörfer für neues Leben kämpfen. Sa, 1. Mai, 10:05 bis 11:00 Uhr

3. Mai 2021: Europa 30 Minuten+ – Sie fragen, wir antworten

Kick-Off des neuen Online-Formats Europa 30 Minuten+ mit Martin Selmayr, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich

3. Mai 2021: Präsentation der Broschüre „Analoge Spiele für die Politische Bildung“

Die Herausgeber der Broschüre, Stefan Ancuta und Alexander Preisinger, geben einen Überblick über die Inhalte und erläutern den Einsatz im Unterricht.

4. Mai 2021: Quiz zum Thema Kinderrechte + Online-Workshop für Lehrkräfte

Kennenlernen der Lernplattform Heads Up! am Beispiel des Kinderrechte-Quiz

5. Mai 2021: Zeitzeugin Anna Hackl im Gespräch

Neues Video, Unterrichtsmaterial und Gewinnspiel der Arbeiterkammer Oberösterreich

5. Mai 2021

Im Mai gibt es zwei Europatage. Im Jahr 1964 wurde durch das Ministerkomitee des Europarats der 5. Mai – Gründungstag des Europarates 1949 – als „Europatag“ festgelegt und der 9. Mai – „Geburtsstunde“ der EU 1950 – von der Europäischen Union. Aus diesem Grund finden in diesem Zeitraum jährlich zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen statt.

mehr ...

inkl. Materialientipp

(2021) Kolonialismus. Auswirkungen im Heute verstehen und Rassismus erkennen.

Interaktiver Online-Workshop mit Live-Moderation für SchülerInnen ab der 10. Schulstufe von ÖFSE und frauen*solidarität

6. Mai 2021: Die letzten Europäer – Jüdische Perspektiven auf die Krisen einer Idee

EIn Webinar zu den Vermittlungsangeboten des Jüdischen Museums Hohenems im Rahmen der Ausstellung „Die letzten Europäer“.

6. Mai 2021: Außerschulische politische Bildung im Lehramtsstudium

Der Online-Workshop bietet Studierenden die Möglichkeit, das vielfältige Angebot des Tiroler Vereins PoBi „Politische Bildung mit Kindern und Jugendlichen“ kennenzulernen.

9. Mai 2021: Martin Moder – Gegen die Macht der Mythen

Der Molekularbiologe und „Science Buster“ Martin Moder über die Kunst der Wissensvermittlung in Zeiten der Desinformation

Sustainable Development Goals

Die Aktionstage Politische Bildung sind ein Beitrag zur Umsetzung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung. Gerade das Ziel "Hochwertige Bildung für alle" ist ein wichtiger Faktor für die Umsetzung aller anderen Ziele.
www.politik-lernen.at/sdgs

Die Aktionstage Politische Bildung sind ein Beitrag zur Umsetzung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung. Gerade das Ziel „Hochwertige Bildung für alle“ ist ein wichtiger Faktor für die Umsetzung aller anderen Ziele. www.politik-lernen.at/sdgs

(2021) Online-Rätselrallye zum Thema Flucht

UNHCR-Webquest, eine Online-Schnitzeljagd durchs Internet zum Thema Flucht.

© 2022 #atpb22 — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑